Lebenswege...

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten,

bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben.

 

indianische Weisheit

 

Schon meine Mutter befasste sich mit Astrologie in Kombination mit dem Auslegen der  Lenormandkarten - mit Leidenschaft erstellte sie Horoskope und immer wieder fand ich erstaunlich, wie treffend sie waren.Sie unterweiste mich über zwei Jahre in astrologischen Disziplinen und machte mich vertraut mit den Orakelkarten und deren Deutung nach alten Traditionen. Man kann also sagen, dass ich schon in frühen Jahren mit der Materie vertraut war.

 

 

 

Bild 1: von links nach rechts- meine Mutter,meine Oma und meine Urgroßoma

Bild 2: Original Karten meiner Mutter mit Beschriftung

 

 

Über die Jahre hinweg habe ich eine Methode entwickelt, die Karten mit meinen Hellsinnen wahrzunehmen. Intuitiv erfasse ich die reichhaltige Bildsymbolik der Karten über ihre Energie, arbeite auf diese Weise mit verschiedenen Kartendecks.

In der ganzheitlichen Deutung sind die Karten für mich ein wunderbares Werkzeug uns selbst und unsere Lebenswege besser zu verstehen, Talente und Potentiale zu entdecken und einen Weg für die Veränderung zu finden - hin zu mehr Lebensfreude und Erfüllung. Am Herzen liegt mir, Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten, sodass jeder seinen Lebensplan eigenverantwortlich und selbstbestimmt jederzeit neu gestalten kann.

Als sensitiver Mensch, der eine bodenständige Spiritualität lebt, kann ich mich in Verbindung mit dem höheren Selbst emphatisch in mein Gegenüber hineinfühlen. Auf Wunsch biete ich in der Trauerbegleitung heilsame Botschaften auf Seelenebene.

Gerne begleite und unterstütze ich auch Menschen, die selbst spirituell tätig sind auf ihrem Weg in Hinblick auf ihr spirituelles Talent und ihre spirituelle Entwicklung.

Ich selbst wurde mir meiner Spiritualität und Medialität nach einer eingreifenden Erfahrung bewusst, die mein komplettes Leben veränderte, sodass ich 2009 nach einem Studium in angewandter Psychologie meiner Berufung folgte und meine Tätigkeit als mediale Lebensberaterin und Energetikerin aufnahm.

 

Meine Tätigkeit, die sehr vielseitig ist, beschreibe ich gerne als Schatztruhe der Herzensbildung – Healing Inspirations. Bereits seit 2011 unterrichte ich in medialem Kartenlegen und der Intuitionsschulung, dem Heilpendeln, der Medialität, dem Trance Healing sowie zahlreichen meditativen Verfahren.

 

Medialität ,Spiritualität & und die Kunst der Kartomantie

Schon in der Kindheit war ich sensitiv- medial veranlagt.In der Grundschule schien ich oft "geistig abwesend"weil mich der Lernstoff nicht interessierte.Ich konnte mir aber mit Leichtigkeit die geforderten Inhalte aneignen. Im klassischen Sinn heißt Medialität nichts anderes, als "empfänglich sein" und etwas zu "übermitteln".

 

Medialität zieht sich auch durch die Frauenlinie meiner Familie.Also bekam ich mein Talent mit in die Wiege gelegt.Meine Oma war extrem sensitiv und mit meiner Mutter konnte ich stundenlang über Planetenkonstellationen und die Bedeutung der Orakelkunde philosophieren.Ihre persönlichen Horoskope, die selbst anfertigte, waren ein wahrer Schatz als Unterstützung auf meinem Lebensweg.

 

Da ich ein visueller, kreativer Typ bin, kam ich an den Kartenbildern nicht vorbei.

Anhand meiner medialen Fähigkeiten und meiner Hellsinne mit denen ich ein Kartenbild intuitiv deute, entdeckte ich schnell, das die Bild,- und Symbolsprache der Karten ein Spiegel der inneren Seelenzustände ist.

 

Mit ihnen lässt sich der "rote Faden" des Lebens erkennen und entwirren  und im Dialog mit der Bildsymbolik entsteht ein Dialog mit uns selbst , sodass innere Blockaden erkannt und aufgelöst werden können, die der inneren Zufriedenheit und dem Potential zur Entfaltung im Weg stehen. 

 

Ich berate neben Einzelpersonen auch Firmen und Institutionen wenn es um die Kartomantie nach alten Traditionen geht Magic Orakel nenne ich mein Konzept dazu. 

 

Über die Jahre habe ich ständig meine mediale Begabung weiter ausgebaut und gefestigt und mit neuen Methoden vertieft.So z.B. im Sinne des englischen Spiritismus und bekannten Medien aus dem Schweizer Raum sowie dem Trance Healing und erlebte , dass es Dinge gibt, die wissenschaftlich nicht zu erfassen sind, deren heilsame Wirkung aber nach alten Traditionen seit vielen Jahrhunderten besteht.

 

Heute versuche ich aufgrund meiner Erfahrungen und Erkenntnisse "Brücken zu schlagen" zwischen Spiritualität,Medialität,Orakelkunde, alten überlieferten Traditionen und angewandter Psychologie im Sinne von C.G.Jung.

Zur Zeit arbeite ich an meinem demnächst erscheinenden Buch " Die Schatztruhe der Herzensbildung - Healing Inspirations"

 

- am liebsten oldschool mit Papier und Stift, den Schreiben und Zeichen, sowie Malen ist auch eine Leidenschaft von mir.

 

Impressionen